Erfahrungsbericht: Saal Digital

Hey Leute,

wer mich kennt, uns einmal zu Hause besucht hat, oder mit mir über da Thema Fotografie / Hochzeitsfotografie gesprochen hat, wird wissen, wie sehr ich auf ausgedruckte Fotos stehe. 

Gerade bei den Hochzeitsreportagen kommen mehrere hundert Bilder zustande. Alle wirklich toll. Doch täglich schaut man sich diese auch nicht an. Für die ganz besonderen Fotos empfehle ich deshalb, sich einige wenige Bilder größer drucken zulassen und diese aufzuhängen. 

Ja - große Ausdrucke sind einfach etwas tolles. Bisher habe ich meist qualitativ hochwertiges Fotopapier genutzt. Um einmal etwas anderes auszuprobieren habe ich an einer Aktion für Fotografen von Saal-Digital teilgenommen. 

Getestet habe ich das Wandbild "GalleryPrint". Warum? Hört sich nach was an, dachte ich mir. Und tatsächlich. Das GalleryPrint ist eins der preislich teureren Möglichkeiten etwas zu drucken. 

Durch die Kombination aus Direktdruck auf Acrylglas und verstärkender Alu-Dibondplatte wird ein einzigartiger Effekt geschaffen. Darüber hinaus bietet der GalleryPrint durch 6-Farb UV-Direktdruck inklusive Lightfarben höchste Auflösung und maximale Schärfe. Ihr Lieblingsfoto wird so ins richtige Licht gerückt und verwandelt jeden Raum in eine Galerie. (Quelle: Saal-Digital.de)
saal1.jpg

Diese Kombination sieht wirklich hochwertig aus. Gleichzeitig ist es etwas schwerer, sodass das Bild nicht einfach nur mit einem kleinen Nagel befestigt werden kann. Durch die Wahl der Profilaufhängung (ähnlich eines kleinen Rahmens der auf der Rückseite des Wandbilds angebracht ist und als Aufhängung dient) lässt sich das Bild jedoch gut anbringen. Gleichzeitig wird durch die besondere Aufhängung der Abstand zur Wand vergrößert, was auch noch einmal "besonders" aussieht. 

Als Testdruck habe ich ein Bild von der Milchstraße drucken lassen. Dieses schlummerte auf der Festplatte und wurde im Acadia National Park in den USA aufgenommen. Es musste einfach mal gedruckt werden. 

PRO:  + Sehr wertiger und professioneller Druck + Tolle Farben und Schärfe + So ein Wandbild findet man nicht oft
Contra: - teurer - stark glänzend

Tatsächlich kann ich nur einen objektiven Nachteil finden: Es glänzt wirklich sehr stark. Selbst die Fotos die ich vom Bild machen wollte, dienten mehr als Spiegel. Das muss man mögen. 

Ein subjektiver Nachteil für mich: Ich liebe Papier. Egal ob kleine 10x15 Bilder oder ein paar größere im Bereich von 30x40. 

Auf einen Blick:

  • Wandbild "GalleryPrin" von Saal Digital
  • Größe 40x60 
  • inkl. Profilaufhängung
  • Preis: 89,95 EUR

 

saal2-1.jpg

Fazit: Ich denke,dass ein Wandbild im GalleryPrint Look besonders für tolle Landschaftsbilder gemacht ist. Es wirkt hochwertig und verleiht dem Bild einen ganz besonderen Look.

Lieven Hüntemann